Dienstag, 8. September 2015

Herbstkind 2o15 "sew along" #2

Startschuss & Ideensammlung

Ich freue mich sehr auf das gemeinsam Nähen und bin gespannt.
Viele Dank Bea von nEmadA

So nun kommt die Qual der Wahl. Ganz klar ist, dass ich in diesem Jahr die DuffleQueen von nEmadA nähe. Zur Wahl stehen zwei Stoffe. Den einen habe ich im letzten Oktober auf dem Stoffmarkt gekauft und der andere ist ein alter Mantel von mir. Wobei ich bei dem alten Mantel erst einmal prüfen muss, ob das Material überhaupt reicht. 
 

Schöne Knöpfe habe ich ganz viele und ich glaube, es wird noch eine Blume dran kommen und eine Mütze „Lilou“ von rosarosa.
 

Im letzten Jahr habe ich drei Teile genäht und ich denke noch darüber nach, ob es in diesem Jahr noch ein zweites geben wird. Eigentlich hat Lotti schon genug Jacken … sooo viele … ich glaube ich habe einen Jacken-Tick. Dennoch lass ich mal meinen Gedanken freien Lauf.

Sweatjacke –… ich habe schon Stoff, die Lillestoff - "Monsterhelden", den ich gern zu einer Sweatjacke vernähen würde. Allerdings fehlt hier noch ein Kombistoff, wenn ich diesen rechtzeitig finde, dann wird diese mein zweites Teil. Als Schnitt steht „verzippt von krummenadel (habe ich letztes Jahr genäht) oder „Sweatie“ von Sara & Julez zur Auswahl.


Mantel – Habe ein paar tolle Schnitte hier liegen. "Balloom" von Rockid und "Takki" von Fadenkäfer. Im Rahmen des Probenähens der Shiva für Kinder von mialuna habe ich schon einen kuscheligen Mantel genäht und ich werde ja auf jeden Fall die DuffleQueen nähen. Ich glaube, noch eine wäre wirklich zu viel. 

Jacke – Unbedingt möchte ich die „Liivi“ von FeeFee als Jacke nähen, bin nur unsicher, ob der große Kragen so super ist bei der kleinen Maus. Den Schnitt habe ich auch für Große, also bekomme  i c h erst Mal eine, hihi. „Mia“ von rosarosa habe ich im letzten Jahr genäht und das Beste ist, sie passt noch immer. Lieber möchte einen neuen Schnitt probieren auch, wenn ich von Mia total begeistert bin. Dann habe ich hier noch die Ottobre 4/2014 liegen mit dem Schnitt “French Drops” 17. 

 
Hat letztes Jahr JANuAry trifft JuNE genäht und ich fand die Jacke so toll, dass ich mir die Ottobre gekauft, aber bis jetzt nix draus genäht habe… bä. Da denke ich noch mal drüber nach.

OnePice – ich habe ja schon einige Leo´s von Fadenkäfer genäht. Gern nähe ich ihn als Geschenk zur Geburt. Lotti´s passt gerade noch und ich werde auf jeden Fall einen neuen nähen und habe auch schon zwei Stoffe zur Auswahl. Da ich aber auch im letzten Jahr einen beim sew along genäht habe, schiebe ich das Projekt nach hinten. 


Schneeanzug – ich bin mir nicht sicher, ob der vom letzten Jahr noch passt und ich bin auch nicht sicher, ob ich mich so einem Projekt widmen soll. Einen Schnitt habe ich aus der Ottobre 4/2014. Aber wo bekomme ich wasser- und windfesten Stoff her … Dann noch die große Frage, bekommen wir dieses Jahr so einen richtigen Winter und ist es das richte Outfit für eine fast 3-jährige?



Oh ich möchte noch so viel nähen ;) Für diese Jahr zum Herbstkind sew along werde ich mir erst mal nur die DuffleQueen vornehmen, weil Lotti eigentlich wirklich genug Jacken für Herbst und Winter hat. Mal sehen, ob es dabei bleibt. Vielleicht habe ich ja aber den Einen oder Anderen noch auf eine Idee gebracht.

Jetzt bleibt erstmal nur die Frage des Stoffes für die DuffleQueen.
Bei nEmadA gibt es die Blogliste mit vielen weiteren Ideen.